zurück zum Content


Home > Topthema > BKA warnt vor falscher E-Mail 01.02.2007

< zurück | weiter >

BKA warnt vor falscher E-Mail 01.02.2007 - Topthema

Das Bundskriminalamt BKA warnt vor einer gefälschten und mit Computer - Viren verseuchten E-Mail, die sich im Anhang der E-Mail verbirgt. Der Anhang darf auf keinen Fall geöffnet werden, die E-Mail sollte gelöscht werden.

Ihre Rezension Ihre Stimme zu Lesezeichen

Hinweis:

Bitte beachten Sie, dass es JuraOffice auch nach RDG untersagt ist, rechtsberatend tätig zu werden.
In Einzelfällen sollten Sie sich an Ihren Anwalt wenden.
Gerne verweist JuraOffice auch an seine Partneranwälte. Für weitere Informationen nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.