zurück zum Content


Home > Rechtscenter > Konsumgüter

Rechtscenter Konsumgüter - JuraOffice

Hinweis:

Bitte beachten Sie, dass es JuraOffice auch nach RDG untersagt ist, rechtsberatend tätig zu werden.
In Einzelfällen sollten Sie sich an Ihren Anwalt wenden.
Gerne verweist JuraOffice auch an seine Partneranwälte. Für weitere Informationen nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

Gebrauchtwagen und Gewährleistung

http://boos-bredelin-pinternagel.de

Bei Angeboten von Gebraucht-, Vorführ-, Jahres-, Unfall- und Neuwagen oder so genannten Schnäppchen, muss sich der Käufer unabhängig davon, ob er das Fahrzeug, den PKW, den LKW, das Auto, das Motorrad, den Caravan, im Internet, bei ebay, über ein Autoportal, bei einer Autobörse, über Autosuchmaschinen, bei einem Händler, einem Gebrauchtwagenhändler, von Privat oder einem Vertragshändler erwirbt, sehr genau über seine Gewährleistungsrechte als Verbraucher, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Verkäufers oder des Händlers gerade im Falle eines möglichen Mangels und über die Garantiebestimmungen des Verkäufers und die Widerrufsbestimmungen informieren.
Wenn Sie zu diesem Thema weitere Informationen wünschen, haben wir zur schnellen Bearbeitung Ihrer Anfrage ein Formular hinterlegt.

Welche Rechte habe ich?

http://boos-bredelin-pinternagel.de

Weihnachten ist gewiss die schönste Jahreszeit. Heute kaufen  Sie im Kaufhaus oder im Versand für Ihre "Lieben" Weihnachtsgeschenke, z. B. Bücher, CD, DVD, Videospiele, Spielsachen,Spielzeug, Kleidung, Kosmetik, Schminke,Schmuck oder einen Gutschein für ein wellnes Produkt oder eine Urlaubsreise. Und nach Weihnachten befassen Sie sich oder die Beschenkten mit Fragen wie zum Beispiel: Umtausch, wie und wann kann muss ich reklamieren, was ist der Unterschied zwischen Reklamation, Garantie, Mangel, und Widerruf.

Welche Rechte habe ich als Käufer und welche Rechte hat derjenige,  den  ich beschenkt habe?

Alle diese Fragen füllen Bände. Doch ehrlich, wer will sich damit schon ernsthaft selber beschäftigen, wenn er von vorne herein weiß, dass er sich eigentlich nur rechtlich falsch verhalten kann, fragen sich unsere Partneranwälte immer wieder?


Wenn Sie zu diesem Thema weitere Informationen wünschen, haben wir zur schnellen Bearbeitung Ihrer Anfrage ein Formular hinterlegt.